Aquarium GEOMAR

Das Haus

Das Aquarium am GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel zeigt heimische und exotische Meeresbewohner in einer naturgetreuen Umgebung. In 16 Becken können Besucherinnen und Besucher Tiere in den natürlichen Lebensräumen der Nord- und Ostsee, des Nordatlantiks und der tropischen Korallenriffe bestaunen. Moderne Kreislauftechnik und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse garantieren eine artgerechte Haltung der empfindlichen Meeresbewohner.

Highlights des Hauses

Besondere Attraktionen des Aquariums sind der große Heringsschwarm, der pausenlos seine Kreise zieht, sowie die Gruppe von Seehunden, die ganzjährig in Außenbecken über und unter Wasser beobachtet werden kann.

Führungen und Programme

Viele der rund 80.000 Besucherinnen und Besucher pro Jahr erhalten auf einer der mehr als 150 Führungen spannende Einblicke vor und hinter die Kulissen des Aquariums. Dabei werden auch die moderne Technik der Wasseraufbereitung und die Arbeitsplätze der Tierpfleger gezeigt.

Termine: Führungen auf Anfrage

Zusätzlich können Besucher täglich, außer freitags, kostenlos um 10 Uhr und 14:30 Uhr der Fütterung der Seehunde im Außenbecken beiwohnen.

Preise & Öffnungszeiten

Eintritt: 3 € regulär; 2 € ermäßigt;
Familienkarte (zwei Generationen) 9 €;
kostenloser Eintritt für Kinder unter 5 Jahre

Öffnungszeiten:
ganzjährig: 9 – 18 Uhr

Führungen: für Gruppen auf Anfrage

Kontakt

+49 (0)431/600 1637
Düsternbrooker Weg 20, 24105 Kiel

www.aquarium-kiel.de