Medizin- & Pharmaziehistorische Sammlung

Die Sammlung

Die Sammlung zeigt spannende Einblicke in die Pharmaziegeschichte der letzten Jahrhunderte und lässt Besucherinnen und Besucher die medizinische Forschung und die Behandlungsmethoden der Vergangenheit hautnah erleben. Zahlreiche insbesondere aus Kiel und Schleswig-Holstein stammende historische Instrumente und Geräte warten auf die Museumsbesucherinnen und -besucher. Einen Einblick in die Geschichte der medizinischen Ausbildung an der Kieler Universität gewähren über 500 pathologische und gerichtsmedizinische Feuchtpräparate.

Highlights der Sammlung

Die Gäste der Sammlung werden eingeladen zum Arztbesuch in die Internistenpraxis aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, vollständig ausgestattet mit Behandlungszimmer, Röntgenzimmer und Labor.

Eine beeindruckende und detailreiche Inszenierung bildet zudem die Material- und Giftkammer der St. Jakobi Apotheke aus Lübeck mit zugehöriger Stoßkammer und Labor.

Führungen und Programme

Termine: Führungen auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten

Kosten: 30 € pro Gruppe + Eintritt

Sprache: Deutsch, Englisch

Preise & Öffnungszeiten

Eintritt:  3 € regulär, 1 € ermäßigt

Öffnungszeiten:

Di. - Fr. 10 – 16 Uhr
So. 12 – 16 Uhr
Mo. geschlossen

April - September Sa. 12 -16 Uhr

Führungen: für Gruppen nach telefonischer Anfrage

Kontakt

+49 (0)431/880 5721
Brunswiker Straße 2, 24105 Kiel

www.med-hist.uni-kiel.de