Stadtmuseum Warleberger Hof

Das Haus

 

Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum präsentiert seine Bestände in zwei historischen Ausstellungsgebäuden: Im Warleberger Hof und in der historischen Fischhalle direkt an der Kieler Förde. Das Stadtmuseum befindet sich im Warleberger Hof, dem ältesten noch erhaltenen Adelshof aus dem frühen 17. Jahrhundert.

Auf drei Etagen bietet das Museum seinen Besucherinnen und Besuchern ein eindrucksvolles Ambiente für abwechslungsreiche Sonderausstellungen zur Kieler Stadt- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Highlights des Hauses

Der historische Gewölbekeller mit Herdanlage und Zisterne ist Schauplatz der Dauerausstellung zur frühen Kieler Stadtgeschichte. Originale Holzschnitzarbeiten von den Giebelseiten Kieler Renaissancehäuser finden sich dort ebenso wie ein eindrucksvolles Diorama des Stadtbildes aus dem 18. Jahrhundert sowie Silberschätze und Fayencen.

Führungen und Programme

Stadtmuseum Warleberger Hof
Öffentliche Führungen durch die aktuellen Sonderausstellungen

Termine: Sonntags, 11:30 Uhr und 15:30 Uhr (Dauer 60 Minuten)

Eintritt: 1 € pro Person

Sprache: Deutsch

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich

Preise & Öffnungszeiten

Eintritt frei

Öffnungszeiten:

Di. - So. 10 - 18 Uhr, Do. bis 20 Uhr, Mo. geschlossen 

Führungen: jeden Sonntag um 11:30 Uhr und 15:30 Uhr öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung, Gruppenführungen nach Vereinbarung

Kontakt

+49 (0)431/901 3425
Dänische Straße 19, 24103 Kiel

www.kiel-museum.de