Zoologisches Museum

Das Haus

Das Zoologische Museum in Kiel präsentiert Erkenntnisse der modernen Meeresforschung, des Excellenzclusters „Ozean der Zukunft“ und der Evolutionsforschung. Das einmalige lichthelle Gebäude ist ein Martin-Gropius-Bau aus der Mitte des 19. Jahrhunderts von architektonischer Weltgeltung.

Highlights des Hauses

Das Zoologische Museum zeigt in der artenreichsten Walausstellung Deutschlands 13 spektakuläre Skelette von Walen aus Schleswig-Holstein. Ebenso zu sehen ist die wissenschaftliche Geschichte der Zoologie in Kiel. In der neuen Dauerausstellung „Ozean der Zukunft“ werden aktuelle Erkenntnisse der Meeresforschung zu Fischerei, Meeresspiegelanstieg, Ozeanversauerung und Ozeanzirkulation dargestellt und für die Besucher erlebbar gemacht. Die Ausstellung „Tiefsee“ zeigt die spektakulärsten Tiere der Tiefsee wie Vipernfisch und Riesenkalmar (5,5 m) im Original. Wie Landtiere das Wasser eroberten und sich im neuen Element bewegen ist das Thema der neuen Ausstellung ab Oktober 2013.

Führungen und Programme

Termine: Führungen auf Anfrage

Preise & Öffnungszeiten

Eintritt: 4 € regulär, 2 € ermäßigt und Kinder, Familienkarte 10 €

Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen,
Di. bis Fr. 9 – 17 Uhr,
Sa. 10 - 17 Uhr,
So. und feiertags: 12 – 16 Uhr
24.12.2015 - 04.01.2016 und am 11.12.2015 geschlossen

Führungen: für Gruppen auf Anfrage

Kontakt

+49 (0)431/880 5170
Hegewischstraße 3, 24105 Kiel

www.zoologisches-museum-kiel.de