Die Museen

Der Antike ganz nah: in Schleswig-Holstein einzigartige Sammlung antiker Kleinkunst sowie Abgüsse bedeutender römischer und griechischer Skulpturen.

Antikensammlung

Vom Ostseehering bis zum tropischen Seepferdchen: heimische und exotische Meeresbewohner in natürlich gestalteten Lebensräumen, Außengehege mit Seehunden und öffentlicher Fütterung.

Aquarium GEOMAR

Kunst von der Dürerzeit bis zur Gegenwart: ständige Sammlung aller künstlerischen Gattungen, mit Werken von Repin, Nolde und Richter, zusätzlich thematische und monographische Sonderausstellungen.

Kunsthalle zu Kiel

Einblicke in die Geschichte der Medizin und Pharmazie: Ausstellung historischer Instrumente, Sammlung pathologischer Präparate, norddeutsche Apothekeneinrichtungen und Internistenpraxis.

Medizin- & Pharmaziehistorische Sammlung

Junge Kunst der Gegenwart: wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer regionaler und internationaler Kunst, Kunst aus dem Ostseeraum, ständige Werkpräsentation des Expressionisten Heinrich Ehmsen.

Stadtgalerie Kiel

Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

In der Fischhalle von 1910: Ständige Ausstellung zur maritimen Geschichte der Landeshauptstadt Kiel, Anlegebrücke mit historischen Museumsschiffen.

Fischhalle

Auf den Spuren der Kieler Geschichte: Dauerausstellung zur frühen Stadtgeschichte und Wechselausstellungen zur Alltags- und Kulturgeschichte.

Warlebeger Hof

Meeres- und Evolutionsforschung hautnah erleben: Spannende Präsentation maritimer Wissenschaft und Forschung, artenreichste Walausstellung Deutschlands, Darstellung der Ursprünge der Kieler Zoologie.

Zoologisches Museum